vietnam-suspends-visa

Vietnam setzt die Befreiung von der Visumpflicht für acht europäische Länder wegen Coronavirus-Befürchtungen aus

10/03/2020 | 07:03 140 lượt xem

Vietnam hat am Montag entschieden, dass Bürgern aus acht europäischen Ländern keine visumfreie Einreise gewährt wird, da es sich um die neuartige Coronavirus-Epidemie handelt.
Premierminister Nguyen Xuan Phuc hat am Montag eine Richtlinie unterzeichnet, mit der die Befreiung von Visa für Bürger Dänemarks, Norwegens, Finnlands, Schwedens, Deutschlands, Frankreichs, Spaniens und des Vereinigten Königreichs ausgesetzt wird.

Die Aussetzung basiert auf einer Empfehlung des Nationalen Lenkungsausschusses zur Prävention und Kontrolle von Covid-19.

Vietnam hat außerdem die Befreiung von der Visumpflicht für italienische Staatsangehörige ab dem vergangenen Dienstag und für koreanische Staatsangehörige seit dem 29. Februar ausgesetzt.

Der Premierminister hat am vergangenen Freitag auch entschieden, dass ethnischen Vietnamesen aus Südkorea und Italien und ihren Familienangehörigen keine visumfreie Einreise mehr gewährt wird.

Ab dem vergangenen Samstag muss jeder, der aus Übersee nach Vietnam kommt, die Gesundheitserklärungsformulare ausfüllen.

Vietnam hat bisher 31 Covid-19-Infektionen bestätigt. Das Land hatte 22 Tage ohne Neuinfektion verbracht, bis der 26-jährige Nguyen Hong Nhung, der mit dem Vietnam Airlines-Flug VN0054 von London nach Hanoi geflogen war, der erste Covid-19-Patient der Hauptstadt und der 17. des Landes wurde.

Elf Personen auf demselben Flug haben Covid-19 bisher ebenfalls positiv getestet. Von diesen zehn sind Ausländer. Am vergangenen Sonntag wurde bestätigt, dass ein 61-jähriger Hanoianer auf demselben Flug wie Nhung ebenfalls an dem neuartigen Coronavirus erkrankt war. Der Mann, die 21. Covid-19-Infektion des Landes, lebt in derselben Nachbarschaft wie Nhung im Bezirk Ba ​​Dinh.

Eine von Nhungs Tanten und ihr persönlicher Chauffeur wurden der 20. und 19. Fall, während ein 27-jähriger Mann, der aus der südkoreanischen Stadt Daegu nach Vietnam zurückkehrte, der 18. Fall war.

Der Covid-19-Ausbruch hat sich bisher auf 109 Länder und Gebiete auf der ganzen Welt ausgeweitet, wobei die Zahl der Todesopfer auf 3.867 gestiegen ist.

Summary
Vietnam setzt die Befreiung von der Visumpflicht für acht europäische Länder wegen Coronavirus-Befürchtungen aus
Article Name
Vietnam setzt die Befreiung von der Visumpflicht für acht europäische Länder wegen Coronavirus-Befürchtungen aus
Description
Vietnam hat am Montag entschieden, dass Bürgern aus acht europäischen Ländern keine visumfreie Einreise gewährt wird, da es sich um die neuartige Coronavirus-Epidemie handelt.
Author
Publisher Name
SASCO Travel
Publisher Logo

Vui lòng đăng nhập hoặc đăng ký để gửi bình luận !

Einloggen Registrieren

tin tức liên quan

Vietnam considers resuming international flights with limited frequency
| 13:38
Aircraft of Vietnam Airlines at Noi Bai Airport, Hanoi, March 2020. Photo courtesy of Vietnam Airlines. The Civil Aviation Administration of Vietnam (CAAV) is proposing a partial lifting of the suspension on international flights starting...
Vietnams erste Bestellungen werden innerhalb von 15 Tagen ab dem 1. April landesweit isoliert
| 13:36
Premierminister Nguyen Xuan Phuc ordnete ab Mittwoch eine landesweite Isolation für 15 Tage an, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bekämpfen, die als nationale Pandemie angekündigt wurde, teilte die Regierung in einer Erklärung mit. In...